Jeder Kosmetikhersteller trägt die Verantwortung für die Qualität und Unbedenklichkeit der von ihm produzierten Kosmetika. Durch den Aufbau eines risikobasierten Kosmetik-GMP-Systems, können viele Risiken und Fehler, die im Herstellprozess auftreten können, vorab identifiziert werden, was es ermöglicht präventiv Gegenmaßnahmen einzuleiten. Dies ist ein grundlegender Schritt, um die Sicherheit der Produkte für den Verbraucher gewährleisten zu können.

Mit fundiertem Know-how und langjähriger Erfahrung im Bereich des Qualitätsmanagements in Firmen unterschiedlichster Größe sorgen wir dafür, dass Sie über ein effizientes, auf ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Qualitätsmanagementsystem verfügen, dass Behördeninspektionen und Kundenaudits souverän standhält.

Unsere Leistungen in diesem Bereich umfassen:

  • Durchführung von Mock-Audits zur Identifizierung von Lücken und Schwachstellen im Qualitätssicherungssystem
  • Aufbau und Optimierung von Qualitätssicherungssystemen (z.B. CAPA)
  • Erstellung neuer SOPs, Harmonisierung und Optimierung bestehender SOPs sowie Beratung und Unterstützung bei der Implementierung
  • Inspektionsvorbereitung, -training und -begleitung für Kundenaudits
  • Durchführung von nachhaltigen Seminaren, Trainings und Schulungen