Neben Arzneimitteln und pharmazeutischen Wirkstoffen ist auch die Lagerung von pharmazeutischen Hilfsstoffen an besondere Lagerungsbedingungen geknüpft. Zur Sicherstellung der Hilfsstoffqualität während der Lagerung ist - insbesondere bei sensiblen pharmazeutischen Hilfsstoffen - die Einhaltung definierter Lagerungsbedingungen sowie die Kenntnis potentieller Gefahrenquellen, die zu einer möglichen negativen Beeinflussung führen, unerlässlich.

Profitieren Sie von unseren langjährigen Erfahrungen aus firmenspezifischen Beratungen und Schulungen im Bereich der Guten Lagerhaltungspraxis.

Unsere Leistungen in diesem Bereich umfassen:

  • Festlegung des Validierungs- und Qualifizierungsbedarfes mittels Risikobewertung
  • Qualifizierung, Validierung und Monitoring des Lagers inkl. Bereitstellung der benötigten Logger
  • Transportvalidierung
  • Kühlkettenvalidierung inkl. Standzeiten
  • Erstellung kosteneffizienter Monitoringpläne zur Überwachung des Lagers